KFZ-Versicherungscheck

am .

Nicht verpassen, am 30.11. ist Stichtag für KFZ-Versicherungen.

Mit einem KFZ Versicherungsvergleich kann man mehrere Hundert Euro im Jahr sparen. Selbst bei günstigen Versicherungsangeboten lässt sich ab und zu nochmal ein kleiner Betrag sparen. Zwischen dem günstigsten und dem teuersten Angebot kann ein enormer Unterschied sein. Aus diesen Gründen lohnt sich ein jährlicher Versicherungsvergleich.

Was beeinflusst den Versicherungstarif?

  • Welchen Autotyp fährst du?
  • Wie lange fährst du unfallfrei? 
  • Wie hoch ist die Selbstbeteiligung, die du im Schadenfall übernimmst?
  • Wo wohnst du?
  • Wie alt bist du?
  • Wie viele Kilometer fährst du im Jahr?
  • Welche anderen Personen sollen mit dem Auto fahren dürfen?

Darüberhinaus gibt es weitere Faktoren, die den Versicherungsbetrag beeinflussen können.

Kündigungsfrist/Sonderkündigungsrecht

Wer also einen Wechsel der KFZ-Versicherung in Betracht zieht, muss jetzt schnell handeln. Denn der 30.11. gilt als Stichtag für die Kündigung der meisten KFZ-Versicherung. Andere Kündigungsfristen können vertraglich festgelegt sein. Das Sonderkündigungsrecht kann eine Ausnahme darstellen, wenn z.B. ein Schaden reguliert wurde oder nach einer Beitragserhöhung. Die genauen Kündigungsfristen und Regelungen stehen in deinem Versicherungsvertrag.

Die Arten einer KFZ-Versicherung

Da es verschiedene Arten einer KFZ-Versicherung gibt, gilt es genau zu vergleichen und festzustellen, ob alle relevanten Bestandteile aus der alten vielleicht teureren Versicherungen, in der neuen ebenfalls integriert sind.

Es gibt 3 Arten von Versicherungen:

-          KFZ Haftpflichtversicherung

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um die Pflichtversicherung. Verursacht der Versicherungsnehmer einen Unfall greift die Haftpflichtversicherung.

-          Teilkasko-Versicherung:

Bei der Teilkasko-Versicherung wird nicht nur der Schaden am Fahrzeug von Dritten übernommen, sondern auch für Schäden am eigenen Fahrzeug, ausgelöst durch Brand, Unwetter, Diebstähle u.ä.

-          Vollkasko-Versicherung:

Bei der Vollkasko-Versicherung werden zum einen die Leistungen der Teilkasko übernommen und zusätzlich Schäden am eigenen Fahrzeug reguliert. Dies gilt auch bei selbstverschuldeten Unfällen.

Schadenfreiheitsrabatt

Mit jedem Jahr ohne Unfall steigt der Schadenfreiheitsklasse und damit der Rabatt auf die Versicherungsbeiträge.  Durch einen verschuldeten Unfall sinkt der Rabatt. 

Schutzbrief

Zusätzlich zu einer KFZ-Versicherung kann es hilfreich sein einen Schutzbrief abzuschließen, denn er bietet einen zusätzlichen Service und kann im Ernstfall nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen.

Je nach Tarif greift der Schutzbrief nicht nur im In-, sondern auch im Ausland und kann bei Pannen, Unfällen oder Diebstahl eingesetzt werden.  Ob sich der Abschluss eines Schutzbriefes lohnt, hängt davon ab wo du unterwegs bist und wie viel du fährst.

Um möglichst günstig, aber richtig abgesichert zu fahren, empfehlen wir dir einen Online-Versicherungscheck vorzunehmen bevor du dich von einem Versicherungsvertreter/in fachkompetent beraten lässt. Unabhängige Versicherungsmakler können hier eine besonders gute Möglichkeit sein. 

 

Weitere Angebote

Drachenfels Design Schmuck bei Juwelier Roller
( / Bekleidung)

Drachenfels Design Schmuck bei Juwelier Roller

Hot Stone Massage in der Salzgrotte ca. 90 Min.
(Wellness & Gesundheit / Kosmetik und Schönheit)

Hot Stone Massage in der Salzgrotte ca. 90 Min.

Die Oktober Werbung
(Modellbau & Hobby / Elektronik)

Die Oktober Werbung

Tagesgerichte
( / Sonstiges)

Tagesgerichte

Alles neu macht der Frühling!
( / Sonstiges)

Alles neu macht der Frühling!