Weihnachtsshoppen - ganz entspannt

am .

Weihnachten steht vor der Tür und ihr braucht noch einige Geschenke. Wenn doch nur nicht dieses Weihnachtsgedränge in den Kaufhäusern wäre...

Mit diesen 5 Tipps shoppt ihr ganz entspannt nach Weihnachtsgeschenken.

Weihnachtsshopping

  1. Was möchte ich schenken?
    Macht euch vorab schon ein paar Gedanken was ihr wem schenken möchtet, damit ihr nicht umherirrt und panisch mit "nichts" heimkommt. Aber keine Sorge, wenn euch noch ein paar Geschenkideen fehlen, auf eurer Shoppingtour erhaltet ihr viele Inspirationen.

  2. Was darf´s kosten?
    Damit ihr bei der nächsten Kreditkartenabrechnung keine böse Überraschung erlebt, solltet ihr die Kosten im Auge behalten. Wie viel möchtet ihr für wen ausgeben. Schon mit wenigen Euros kann man anderen viel Freude bereiten und Weihnachten ist ja eigentlich nicht nur für die Geschenke da.

  3. Zur richtigen Zeit
    MAcht nicht den Fehler und geht gestresst nach Feierabend noch schnell in die Start oder gar Samstag Nachmittag, denn das sind die Zeiten zu denen wirklich jeder geht. Perfekt ist unter der WOche vormittags. Tische und Regale sind noch ordentlich, man muss keine Angst haben, erdrückt zu werden und kann seine Einkäufe vergleichsweise entspannt erledigen. Nur schade, wenn man unter der Woche Arbeiten muss... Um die Sache entspannt anzugehen, nehmt euch doch einen Tag frei und fahrt in eine andere Stadt. So wird aus dem "Frustshoppen" ganz schnell ein gelungender Ausflug.

  4. Pause gönnen
    Rennt nicht wie wild 8 Stunden von A nach B. Gönnt euch eine ausgiebige Pause bei einem Stück Kuchen oder einem leckeren Stück Pizza, beobachtet die anderen Shopper und sammelt Energie geht´s motiviert in den Endspurt. So eine Pause tut gut und bei so viel Bewegung darf das Stück Kuchen ruhig etwas größer sein.

  5. Alleine shoppen
    Klar, mit Freundin macht shoppen doppelt so viel Spaß, aber in diesem Fall solltet ihr mal alleine los ziehen und euch voll auf eure Aufgabe konzentrieren. So müsst ihr ech nicht gegenseitig behindern und mehr Zeit mit Warten oder Suchen nach der Freundin befassen. Probiert´s einfach mal aus.

Und zum Glück gibts ja auch Onlineshopping :-)

Nicht zu vergessen ist aber bei all dem Trubel, dass es nicht immer nur um die Geschenke geht, die möglichst teuer sind. Geht es nicht viel mehr auch darum, anderen eine kleine Freude zu machen, z.B. durch selbstgemachte Dinge oder einfach gemeinsam mit der Familie und Freunden an einem Tisch zu sitzen?

Bildquelle: Fotolia_69049793

Weitere Angebote

wir nehmen ihnen den Druck... FOTOHEADLINERS Krüll GmbH
( / Sonstiges)

wir nehmen ihnen den Druck... FOTOHEADLINERS Krüll GmbH

3-ZW, Opfingen, 2 Balk., 100m²,
(Vermietungen / Vermietung Zimmer möbliert, unmöbliert)

noimage

(Gewerbe & Business / Rechtsanwälte)

3D Fotoshooting mit Figur bis 15cm
( / Events & Tickets)

noimage

Verkaufe 18 St. Heurundballen
( / Sonstiges)

noimage