Was kaufen deutsche Onlineshopper?

am .

Bild  deutsche Online

Rund 45 Millionen Deutsche kaufen mittlerweile Waren und Dienstleistungen über das Internet. Das geht aus einer vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Studie zur "Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in privaten Haushalten" hervor. Bestimmt fragt ihr euch jetzt, was genau die Deutschen am liebsten im Netz kaufen. Dieser Frage sind wir mal auf den Grund gegangen und haben für euch die "Top Twelve 2014 "der unter Onlineshoppern beliebtesten Waren und Dienstleistungen als anschauliche Grafik recherchiert:

 

Platz 1: Die Führungsrolle übernimmt hier ganz klar Kleidung (inkl. Schuhe und Sportartikel) So verbringt vor allem das weibliche Geschlecht viel Zeit im Internet, um Kleidung und Schuhe zu bestellen – wundert uns nicht wirklich.

Platz 2: Spielzeug kauft man gerne gebraucht, da günstiger und nicht so schadstoffbelastet (unser Blogartikel vom 13. Februar lässt grüßen). Möbel und Haushaltsgeräte sind sperrig und schwer – daher schon traditionell ein beliebtes Versandhandelsprodukt.

Platz 3: Schön, dass man hierzulande noch richtig viel liest. So tragen Bücher / E-Books und Zeitschriften enorm zum Onlineumsatz bei. Bücher online zu recherchieren und zu bestellen ist einfach herrlich bequem. Also weshalb sollte man sich hier vom warmen Sofa aufmachen ins hektische Innenleben einer städtischen Fußgängerzone? Das emotionale Kauferlebnis hält sich beim Bücherkauf meist in Grenzen, obgleich man sagen muss: der stationäre Buchhandel lässt sich zur Zeit richtig etwas einfallen: Vom netten Cafebetrieb über interessante Autoren-Lesung – ab und an sollte man wirklich auch mal im Buchladen vorbeischauen.

Platz 4: Laut statista.com gab es im Jahr 2014 22,8 Millionen Personen, die Reisen über das Interent buchten – Tendenz steigend. Auch hier gibt es noch Traditionalisten, die einen persönlichen Ansprechpartner bei der Buchung vorziehen und daher den Gang ins Reisebüro wählen. Die 30-40-jährigen Reiselustigen ziehen es dagegen eindeutig vor, ihre Reisen online zu buchen.

Platz 5: Eintrittskarten - hierfür ist der Online-Handel einfach perfekt! Es ist schnell, bequem und zeitsparend, seine Karten online zu bestellen. Lange Warteschlangen an Vorverkaufsstellen sind damit endgültig passe.

Platz 6 / 7 / 8 / 9: Und was machen eigentlich die Vertreter des männlichen Geschlechts in jener Zeit, in der die Frauen online Klamotten bestellen? Genau: Sie beschäftigen sich mit ihren Lieblings-Spielsachen, nämlich Elektroartikeln und Elektronikgeräten – oder eben damit, jene im Internet zu bestellen. Computer und Zubehör, Smartphones, Kamera, Unterhaltungselektronik, DVDs, CDs u.v.m..

Platz 10: Arzneimittel: Nach meiner persönlichen Meinung manchmal zwar günstiger aber nicht immer für jeden Anwendungsfall empfehlenswert, da im ein oder anderen Fall eben doch eine fachkundige Beratung Sinn macht. Immerhin geht es um die Gesundheit! 

Platz 11: Liegt hier in der Natur der Sache, dass in der Telekommunikationsbranche vieles online läuft.

Platz 12: Lebensmittel weit abgeschlagen auf dem letzten Platz: Hier spielen einfach neben dem Frischegebot viele sinnlichen Erfahrungen, wie sehen, fühlen, riechen - u.U. sogar testweises Schmecken mit rein. Nun, eigentlich schön, dass wir darauf nicht verzichten möchten...

Wie sieht es bei euch aus? Was kauft ihr am liebsten im Netz und welche Erfahrungen - vielleicht auch witzige oder kuriose (?)– habt ihr bislang gemacht? Schreibt uns doch einfach eine E-Mail an info@aktuelle-angebote.de und teilt uns eure Erlebnisse mit. Unter allen eingehenden Mails wird das spannendste Online-Shopping-Erlebnis (anonymisiert) in einem unserer nächsten Blog-Beiträge veröffentlicht.

 

Weitere Angebote

Wohnung zu vermieten in Niederwürschnitz
(Immobilien / Immobilien)

noimage

Badrenovierung komplett zum Fe
(Haushalt & Möbel / Bad, Einrichtung und Geräte)

noimage

Zentrum für Ergotherapie
( / Sonstiges)

Zentrum für Ergotherapie

(Gewerbe & Business / Rechtsanwälte)

Ausflug Bad Zwischenahn mit dem Segway - 1,5 Stunden
(Sport & Wellness / Action Sport)

Ausflug Bad Zwischenahn mit dem Segway - 1,5 Stunden